Bürokratie, Fristen und Vorgaben in der Landwirtschaft – Bedeutung für die Biodiversitätsberatung

Datum u. Zeit
04.06.2024
9:30 - 12:30

Zielgruppe: Berater und Beraterinnen, die landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen zu Biodiversitäts- und Naturschutzthemen beraten.

Aufzeichnungspflichten, Agrarantrag, Abstandsauflagen und viele andere Anforderungen werden an landwirtschaftliche Betriebe gestellt. Die Biodiversitätsberatung wird oft nur dann in Anspruch genommen, wenn die Betriebe Ressourcen haben oder einen Mehrwert erkennen können. Ein Verständnis für die Herausforderungen der Betriebe kann helfen, empathisch aufzutreten und Angebote zu entwickeln, die angenommen werden.

Programm: Programm_Bürokratie

Anmeldung: s.meister@oeko-komp.de

Veranstalter
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH

Veranstaltungsart
online Seminar

Telefonnummer
Tel: 04262/9593-67

Email
s.meister@oeko-komp.de

Teilnahmegebühr
keine Teilnehmergebühr

Anmeldung
s.meister@oeko-komp.de