Feldseminar “Aus gutem Grund”. Ökologischer Ölpflanzenbau und Vermarktung

Datum u. Zeit
13.06.2024
9:00 - 17:00

Aus dem Programm:

Erfolgreiche Vermarktung regionaler Bioöle über den konv. Lebensmitteleinzelhandel – Bedarfsentwicklung heimische Rohware aus ökologischer Erzeugung

Winterrapsanbau im Gemenge mit Wintererbse und deren Auswirkungen auf Schädlingsbefall und Beikrautentwicklung

On Farm Versuch zur vorbeugenden Regulierung des Rapserdfloh

Folgen der Gentechnik-Deregulierung für die Bio-Landwirtschaft

Innovationen aus der Ölmühle – Bratöle mit High Oleic Raps (HOLL)

HOLL Raps in der Praxis

Besichtigung von Winterraps und Sonnenblume im Betrieb Biohofgut Klappendorf

optional:
Besichtigung Sommerraps Spätsaat
Besichtigung Leindotter mit Untersaat Seradella

Ausführliches Programm und Anmeldung bis zum 06.06.24 unter
https://www.gaea.de/13-06-24-feldseminar-aus-gutem-grund-oekologischer-oelpflanzenbau-und-vermarktung.html

Veranstalter
Gäa e.V. Vereinigung ökologischer Landbau in Kooperation

Veranstaltungsart
Fachtag

Telefonnummer
0172 7778152

Email
ulf.mueller@gaea.de

Website
https://www.gaea.de/13-06-24-feldseminar-aus-gutem-grund-oekologischer-oelpflanzenbau-und-vermarktung.html

Teilnahmegebühr
keine Teilnahmegebühr

Verpflegung
Verpflegungspauschale

Anmeldung
bis 06.06.24 unter https://www.gaea.de/13-06-24-feldseminar-aus-gutem-grund-oekologischer-oelpflanzenbau-und-vermarktung.html


Mehr zum Veranstaltungsort
Ölmühle Moog

Lade Karte ...

Ölmühle Moog
Klappendorf 2
01623 Lommatzsch
Veranstaltungen an diesem Ort