Feldtag ökologischer Ackerbau und Besichtigung der Öko-Sortenversuche im Erzgebirge

Datum u. Zeit
02.07.2024
9:00 - 17:00

aus dem Programm:

Vorstellung Landgut Tanneberger durch Inhaberin Patricia Tanneberger

Besichtigung der Feldbestände: Linse-Leindotter Gemenge, Kichererbse, Winterdinkel, Winterroggen, Waldstaudenroggen, Schälhafer, Hanf
Besichtigung der Aufbereitungsanlage für Druschfrüchte und des Hofladens

Vorstellung des bundesweiten Projektes Leguminosennetzwerk „LeguNet“

Besichtigung der Sortenversuche zum ökologischen Landbau des LfULG auf Flächen der Erzgebirgische Agrargesellschaft Forchheim
Sommergerste, Sommerhafer, Sommerweizen, Winterweizen, Winterroggen, Winterdinkel, Wintergerste und Silomais

Besichtigung der Landessortenversuche zum ökologischen Ölleinanbau auf den Flächen des Betriebes Biohof Reichel, Joachim Reichel, weitere Kulturen Öllein, Winterroggen, Kleegras

Das ausführliche Programm und Anmeldung unter:
https://www.gaea.de/02-07-25-feldtag-erzgebirge.html

Anmeldeschluss: 28.06.2024

Veranstalter
Gäa e.V. Vereinigung ökologischer Landbau in Kooperation

Veranstaltungsart
Feldtag

Telefonnummer
0172 7778152

Email
ulf.mueller@gaea.de

Website
https://www.gaea.de/02-07-25-feldtag-erzgebirge.html

Teilnahmegebühr
keine Teilnahmegebühr

Verpflegung
Verpflegungspauschale

Anmeldung
bis 26.06.24 unter https://www.gaea.de/02-07-25-feldtag-erzgebirge.html


Mehr zum Veranstaltungsort
Landgut Tanneberger

Lade Karte ...

Landgut Tanneberger
Dresdner Straße 146
09526 Olbernhau
Veranstaltungen an diesem Ort