Grünlandbegehung mit Dr. Edmund Leisen

Datum u. Zeit
18.08.2020
10:00 - 16:00

Eintritt
Keine Seminargebühr

Veranstalter
Bioland e.V.

Telefonnummer
Anmeldung im Bioland Tagungsbüro bis 14.08.: Tel. 04262 959070, Fax 04262 959050, Mail: tagungsbuero@bioland.de

Verpflegung
Verpflegung vor Ort zahlt jeder Teilnehmer selbst


Grünlandbegehung mit Dr. Edmund Leisen
Wann: Dienstag, 18. August 2020, 10.00 – ca. 16.00Uhr
Wo: Betrieb Nettelkamper Biohöfe GbR (Ulrich Elbers), An der Kirche 5, 29559 Nettelkamp & Betrieb Bullenberger Heideland GbR (Falk Müller), Hamborg Nr. 4, 29559 Wrestedt
Thema: Auswirkung der Bodenverhältnisse auf den Pflanzenbestand
Ablauf:
10.00 Uhr Begrüßung und Grünlandbegehung beim Betrieb Nettelkamper Biohöfe GbR 20 Mutterkühe, Schafe, 4 Wasserbüffel, 40ha Dauergrünland, 25ha Futterbau u.a. Luzerne, Anmoor bis (lehmiger) Sand 12.30-13.30 Uhr Mittagessen
13.45-16.00 Uhr Grünlandbegehung beim Betrieb Bullenberger Heideland GbR 35 HF-Kühe, 16 ha Dauergrünland, 70 ha Futterbau (Kleegras, Mais), seit 2017 jährliche Kleenachsaaten, Sand/Moor

Referenten: Dr. Edmund Leisen, LWK NRW; Eike Poddey, Bioland e.V.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Weiterbildung von Landwirten zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Öko-Branche in 2020“ statt. Ein Projekt der Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH in Zusammenarbeit mit Bioland e.V.. Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Lade Karte ...

Betrieb Nettelkamper Biohöfe GbR & Betrieb Bullenberger Heideland GbR (Wrestedt)
An der Kirche 5
29559 Nettelkamp
Veranstaltungen an diesem Ort

Mehr zum Veranstaltungsort
Betrieb Nettelkamper Biohöfe GbR & Betrieb Bullenberger Heideland GbR (Wrestedt)