Einführung in die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise

Datum u. Zeit
20.11.2020
9:00 - 17:00

Veranstalter
Bäuerliche Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsart
Online Seminar über Zoom Meeting

Email
susanne.witt@demeter-im-norden.de


Wir laden Sie ein…

… sich grundlegendes Wissen über die biodynamische Wirtschaftsweise anzueignen. Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsleitende und Partner, Hofnachfolger, leitende Mitarbeitende und sonstige an der biologisch-dynamischen Landwirtschaft interessierte Menschen. Während des Online-Seminars wird ausreichend Zeit für Fragen und Anmerkungen sein.

 

Programm

09.00    Biodyn. Landwirtschaft & ihre Wurzeln in der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners (T. Singer)

10.30    Pause

10.45    Einführung in die Vermarktungssituation im Norden (K. Vaupel – Bäuerliche Gesellschaft)

12.00    Mittagspause

13.00    Die Grundzüge der Biodynamischen Landwirtschaft: Betriebsorganismus-Hofindividualität-Einfluss des Kosmos (C. Klemmer – Bäuerliche Gesellschaft)

15.00    Pause

15.30    Die Bedeutung der Rinder im Organismus Erde und Landwirtschaft – Warum es der Erde guttut, wenn Rinder gehalten und gegessen werden (U. Mück – Demeter Bayern)

17.00    Ende

Anmeldung:              https://kurzelinks.de/EFK-BioDyn

Referenten:               Tom Singer, Katja Vaupel, Christof Klemmer, Ulrich Mück

Moderation:             Susanne Witt

Herzliche Grüße aus Lüneburg

Susanne Witt – Koordination Demeter Beratung und Fachveranstaltungen im Norden

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Weiterbildung von Landwirten zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Öko-Branche in 2020“ statt. Ein Projekt der Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH in Zusammenarbeit mit Demeter im Norden – Bäuerliche Gesellschaft e.V.. Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

 

Karte nicht verfügbar Mehr zum Veranstaltungsort